Neuheiten

Neuheiten

PVG.view 2.0 enthält ein neues, verbessertes visuelles Design. Beim Anzeigen von mehreren Dateien wird nur einmal das Programm gestartet, während jede Datei ihr eigenes Frame-Fenster mit allen Menüs und Toolbars hält.

Die neue Version bietet zahlreiche neue und verbesserte Funktionen. Diese sind z.B.:

  • andockbare und frei positionierbare Toolfenster, wie Lesezeichen, Layer, Seiten, Ausgabe usw.

  • verbesserte Messfunktion: Messdaten werden im Ausgabefenster geschrieben und können von da kopiert werden

  • PVG.view ist scriptfähig, d.h. eine Datei kann mit allen zur Verfügung stehenden Befehlen geöffnet werden.

  • Werkzeugleisten können frei gestaltet werden

  • bei PDF - Dateien kann ein PDF / A Check ausgeführt werden und grafisch angezeigt werden; es werden nur bisher von PVG.view implementierte PDF-Objekte berücksichtigt !

  • zahlreiche neue Einstellmöglichkeiten.

  • neue Ein- und Ausgabeformate.