PVG.lib mit Kommandozeile - PVG.conv.

Wer seine ‚Shell‘ bisher vermisst hat, kann aufatmen. Mit PVG.conv lässt sich die umfangreiche Vektorgrafik-Toolbox jetzt auch über die Kommandozeile (Prompt) ansprechen.

So können technisch versierte Nutzer über ihr gewohntes Interface auf die Software zugreifen und insbesondere die Scripting-Fähigkeit von PVG.lib optimal nutzen. Dabei liest und schreibt und druckt PVG.conv alle PVG.lib-Formate sowie PDF, PDF/A und Rasterformate. Darüber hinaus kann PVG.conv sogar vorhandene Dateien im Vorfeld unter Berücksichtigung von Farbzusammensetzung und Rasterung auf den voraussichtlichen Tonerverbrauch hin untersuchen.